German Amiga Community Foren-Übersicht German Amiga Community
The new home for all Amiga Users out there !
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   Chat 

PC zusammenstellen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    German Amiga Community Foren-Übersicht -> PC-Ecke
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Iron



Anmeldedatum: 26.10.2004
Beiträge: 2964

BeitragVerfasst am: Fr, 08.02.2019 09:44    Titel: PC zusammenstellen Antworten mit Zitat

Moin Smile

Will mir dieses Jahr endlich mal einen neuen PC zusammen bauen. Der PC wird nicht zum Spielen genutzt, sondern zum Rendern, Softwareentwicklung und VM.

Als CPU dachte ich an den Threadripper 1950X oder lohnt sich hier der Aufpreis zur neuen Generation 2950X ?

Bekomme ich das mit einer Wasserkühlung wie die NZXT Kraken X62 V2 gekühlt ?

Als Grafikkarte eine RX 580 mit 8 GB oder kriege ich für den Preis was besseres, macht es mehr Sinn eine NVIDIA zu kaufen ?

Als Festplatten eine 512GB Samsung 970 Pro M.2 und eine 2TB Festplatte für Daten.

Optisches Laufwerk soll da noch rein und eine Soundkarte.

Möchte 32 GB RAM einbauen, hier ist die Verwirrung am größten Smile

Es gibt RAM der extra als AMD Ryzen RAM gelabelt ist von g.skill zum Beispiel, sind zwei oder vier Module ratsam ? 3200er, 3000er ..... ? CL16 CL14 ?

Reicht dafür ein 650 Watt Netzteil wie das be quiet! Dark Power Pro 11 ?
Oder kann ich hier Geld sparen und ein PURE POWER 11 mit 700Watt nehmen ?

Worauf sollte man beim Motherboard aktuell achten ?

Als Gehäuse dachte ich an das be quiet! Dark Base 900.


Kann da jemand etwas Licht ins Dunkel bringen Smile Passt irgendwas nicht uzsammen ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
crusader86x



Anmeldedatum: 21.05.2007
Beiträge: 2035

BeitragVerfasst am: So, 10.02.2019 00:44    Titel: Antworten mit Zitat

CPU
Threadripper 1950X - Threadripper 2950X ist ca. 11% performanter aber ca. 50% teurer

Quelle

Wakü
keine Ahnung

Graka
mit der RX 580 liegst du vermutlich recht gut - eine GTX 1060 ist etwas langsamer und etwas teurer- was die Performance angeht denke ich mal ist das ähnlich wie bei der RX 480 stark spieleabhängig, aber dafür soll der PC ja nicht sein. Ähm von Rendern habe ich keine Ahnung.

Platten
gute Wahl

RAM
keine Peilung

Netzteil - was an Watt angegeben ist ist das was das Netzteil liefert. wenn die 700 Watt-Variante günstiger ist nimm die. 700 sollten auhc dicke ausreichen, die CPU verbraucht lt. Tests auch bei Volllast nicht mehr als ihre angegebene TDP von 180 Watt. Die Graka benötigt bei Spielen ca. 180 Watt.

Quelle Graka

Board und Tower
ebenfalls keine Ahnung. Tower sieht aber nice aus und ist bestimmt von guter Qualität.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Iron



Anmeldedatum: 26.10.2004
Beiträge: 2964

BeitragVerfasst am: So, 10.02.2019 11:15    Titel: Antworten mit Zitat

Ich danke dir schonmal für deinen Kommentar Smile

Bei RAM tendiere ich aktuell bei DDR4 3200 CL16 4x8GB ohne explizite Ryzen Auslobung. CL 14 ist signifikant teurer.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Iron



Anmeldedatum: 26.10.2004
Beiträge: 2964

BeitragVerfasst am: So, 03.03.2019 20:27    Titel: Antworten mit Zitat

So alles bestellt, dann kann es bald losgehen Smile

Hab dann doch eine RX590 genommen, auch wenn Preissenkungen angekündigt sind, aber dann kann man ja eh nie kaufen, das Ziel unter 2.000 Euro zu bleiben hatte ich nicht erreicht, dann war es eh egal.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gunatm
Board-Angestellter


Anmeldedatum: 26.10.2004
Beiträge: 36189
Wohnort: Bahrenfeld

BeitragVerfasst am: Mo, 04.03.2019 07:55    Titel: Antworten mit Zitat

Die RX590 entspricht halt der RX480 und RX580 und wäre meine Wunschkarte. Ich hätte allerdings eine größere SSD und eher 8TB Plattenplatz genommen.
_________________

http://webwood.de/winuae_1/index.html winuae download
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
Iron



Anmeldedatum: 26.10.2004
Beiträge: 2964

BeitragVerfasst am: Mo, 04.03.2019 09:15    Titel: Antworten mit Zitat

Die Grafikkarte soll mir primär den Viewport von Blender rendern können, da ich nix kompliziertes mache sollte das reichen.

Ich spiele ja nicht und hab keine Größere Sammlung an Filmen, denke aber dass ich kurz überlang noch eine Platte einsetzten werde, Platz ist im Gehäuse ja genug vorhanden.

Außer Windows und Office, sind auf der SSD ja eher kleinere Tools (Browser etc.), komme mit der jetzigen gut aus, die ist nur halb so groß und ich installiere eigentlich alles drauf, außer so was wie den Tablespace der Datenbaken und VM-Images liegen auch wo anders, hier reicht die Performance der konventionellen aus, es sind ja keine produktiv Systeme.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gunatm
Board-Angestellter


Anmeldedatum: 26.10.2004
Beiträge: 36189
Wohnort: Bahrenfeld

BeitragVerfasst am: Di, 05.03.2019 19:59    Titel: Antworten mit Zitat

Eine RX590 zum Rendern oder nur zum Gucken? Ich nutze DAZ3D und da haben die Nvidia-Karten dank CUDA immer einen Vorteil.
_________________

http://webwood.de/winuae_1/index.html winuae download
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
Iron



Anmeldedatum: 26.10.2004
Beiträge: 2964

BeitragVerfasst am: Mi, 06.03.2019 09:53    Titel: Antworten mit Zitat

Denke werde über die CPU Rendern! AMD ist es auch wegen Sympathiewerten geworden. Ach ich werde erstmal gucken was die Grafikkarte so hergibt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gunatm
Board-Angestellter


Anmeldedatum: 26.10.2004
Beiträge: 36189
Wohnort: Bahrenfeld

BeitragVerfasst am: Sa, 09.03.2019 09:53    Titel: Antworten mit Zitat

Es ist halt eine gute Spielekarte und fast überdimensioniert. Cool
_________________

http://webwood.de/winuae_1/index.html winuae download
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
Iron



Anmeldedatum: 26.10.2004
Beiträge: 2964

BeitragVerfasst am: Mo, 11.03.2019 14:55    Titel: Antworten mit Zitat

Bisher ganz zufrieden mit de neuen Gerät Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    German Amiga Community Foren-Übersicht -> PC-Ecke Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de