German Amiga Community Foren-Übersicht German Amiga Community
The new home for all Amiga Users out there !
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   Chat 

Alternative IDE/Editor für AmiBlitz3 oder Tipps gesucht

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    German Amiga Community Foren-Übersicht -> Amiga Programmierung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
dexter



Anmeldedatum: 28.10.2004
Beiträge: 10943
Wohnort: Oldenburg ____________ Ministerium für außergewöhnlichen, intergalaktischen Nonsens

BeitragVerfasst am: So, 08.11.2020 18:38    Titel: Alternative IDE/Editor für AmiBlitz3 oder Tipps gesucht Antworten mit Zitat

Ich habe mir heute ein wenig AmiBlitz3 in Version 3.8.0 angeschaut und bin überrascht, was BlitzBasic bzw. AmiBlitz so alles kann. Vielleicht wäre das die etwas weniger zeitintensive Methode auf dem Amiga eigene, kleine Programme zu schreiben. ***

Ein paar Beispiele habe ich jetzt ausprobiert und auch unter MorphOS scheint das "gut" zu laufen. Ich schreibe bewusst "gut", weil die IDE ehrlich gesagt etwas instabil/sensibel wirkt und hin und wieder zickt und sowohl den Amiga, als auch MorphOS in den Abgrund zieht (alles friert ein). Ansonsten ist das aber toll. Mein kleiner, bescheidener Anfang damit etwas für den Anfang auf die Beine zu stellen, wurde dadurch immer wieder unterbrochen, was ehrlich gesagt etwas demotivierend ist.

Einmal eine Funktion versaut, Programm ausgeführt und schon durfte ich MorphOS neustarten. Unter AmigaOS ist mir mal nach dem Ausführen meines Programms eines der Fenster in den Hintergrund gerutscht, so dass ich nicht alles geschlossen habe, was sich geöffnet hat. Als ich mein kleines Progrämchen neu ausführte, schmierte AmigaOS ab. Hin und wieder kann ich mit sowas leben, aber nicht mehrmals pro Stunde.

Gibt es da irgendwelche alternativen IDEs für MorphOS/AmigaOS, weiß das jemand? Ich vermute ja nicht. Oder gibt es irgendwelche Tipps (externe Tools oder Einstellungen/Prameter beim Aufruf), wie ich mich damit weniger blöd anstelle?
_________________

[ WinUAE / BC / GOG / itch ]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HelmutH



Anmeldedatum: 13.01.2006
Beiträge: 335
Wohnort: 46047 Oberhausen

BeitragVerfasst am: Di, 08.12.2020 23:03    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo dexter
Ich kann dir leider deine Frage/n nicht beantworten, da ich mich damit überhaupt nicht auskenne, aber auch wenn im AmiBlitz Forum nicht mehr viel los ist, stell die Frage mal dort https://www.amiblitz.de/community/.
bruZard administriert das Ganze dort und er schaut auch immer wieder rein um das Forum am laufen zu halten.
Dort findest du auch Tutorials und weiter Infos zu AmiBlitz.
_________________
Gruß Helmut

Amiga 500, Amiga 2000, AmigaOne XE, AmigaOne X5000
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
dexter



Anmeldedatum: 28.10.2004
Beiträge: 10943
Wohnort: Oldenburg ____________ Ministerium für außergewöhnlichen, intergalaktischen Nonsens

BeitragVerfasst am: Mi, 30.12.2020 18:08    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank, das ist ein guter Tipp. Ich war jetzt schon länger nicht mehr dran, will mich ab dem neuen Jahr aber wieder dransetzen.
_________________

[ WinUAE / BC / GOG / itch ]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cgutjahr



Anmeldedatum: 30.10.2004
Beiträge: 48

BeitragVerfasst am: Do, 31.12.2020 17:18    Titel: Antworten mit Zitat

Den Compiler mit anderen IDEs nutzen zu können - also als Kommandozeilen-Tool - war vor langer Zeit mal geplant, ist aber m.W. noch nicht umgesetzt worden.

Ich nutze AmiBlitz auch nicht, meine aber die IDE hat einen ARexx-Port und vor 15, 20 Jahren hätte es Leute gegeben die ein selbst geschriebenes ARexx-Skript benutzt hätten um den Compiler so mit einer anderen IDE nutzen zu können. Vielleicht mal im Aminet oder im AN-Forum suchen gehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dexter



Anmeldedatum: 28.10.2004
Beiträge: 10943
Wohnort: Oldenburg ____________ Ministerium für außergewöhnlichen, intergalaktischen Nonsens

BeitragVerfasst am: Do, 31.12.2020 17:53    Titel: Antworten mit Zitat

Oh vielen Dank für den Tipp! Smile Ich staune immer wieder, flexibel der Amiga damals schon war.
_________________

[ WinUAE / BC / GOG / itch ]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HelmutH



Anmeldedatum: 13.01.2006
Beiträge: 335
Wohnort: 46047 Oberhausen

BeitragVerfasst am: Mo, 04.01.2021 23:02    Titel: Antworten mit Zitat

dexter hat Folgendes geschrieben:
Vielen Dank, das ist ein guter Tipp. Ich war jetzt schon länger nicht mehr dran, will mich ab dem neuen Jahr aber wieder dransetzen.

Das ist ein guter Vorsatz für das neue Jahr !!!
Im AmiBlitz Forum https://www.amiblitz.de/community/ aktualisiere ich gerade ein wenig die Projekt Rubrik, um zu zeigen was mit AmiBlitz möglich ist. Leider ist die Liste dort noch nicht sehr lang, aber ich arbeite daran weitere Programme/Spiele die mit AmiBlitz erstellt wurden dort auf zu listen.
_________________
Gruß Helmut

Amiga 500, Amiga 2000, AmigaOne XE, AmigaOne X5000
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
dexter



Anmeldedatum: 28.10.2004
Beiträge: 10943
Wohnort: Oldenburg ____________ Ministerium für außergewöhnlichen, intergalaktischen Nonsens

BeitragVerfasst am: Mo, 25.01.2021 12:57    Titel: Antworten mit Zitat

Das wird bei mir leider noch etwas dauern, ich kann aktuell aus gesundheitlichen Gründen nicht so lange sitzen und bin am Tag viel mit Laufen beschäftigt, aber kommt Zeit, komme ich dazu. Smile
_________________

[ WinUAE / BC / GOG / itch ]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HelmutH



Anmeldedatum: 13.01.2006
Beiträge: 335
Wohnort: 46047 Oberhausen

BeitragVerfasst am: Fr, 29.01.2021 12:06    Titel: Antworten mit Zitat

Gesundheit geht vor. Wünsch dir da gute Besserung!
_________________
Gruß Helmut

Amiga 500, Amiga 2000, AmigaOne XE, AmigaOne X5000
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
dexter



Anmeldedatum: 28.10.2004
Beiträge: 10943
Wohnort: Oldenburg ____________ Ministerium für außergewöhnlichen, intergalaktischen Nonsens

BeitragVerfasst am: Sa, 20.02.2021 21:53    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank. Smile
_________________

[ WinUAE / BC / GOG / itch ]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    German Amiga Community Foren-Übersicht -> Amiga Programmierung Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de