German Amiga Community Foren-Übersicht German Amiga Community
The new home for all Amiga Users out there !
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   Chat 

CD32 Emulation mit WinUAE

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    German Amiga Community Foren-Übersicht -> Amiga Wiki
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Kris
Gast





BeitragVerfasst am: So, 17.09.2006 23:47    Titel: CD32 Emulation mit WinUAE Antworten mit Zitat

Für die CD32 Emulation braucht man 2 Kickstart Images (Kickstart 3.1 (CD32) rev. 40.60 und das CD32 Extended Rom rev 40.60).

Die Settings sollten sein:

RAM - 2MB Chip
Rom File - Kickstart 3.1 (CD32) rev 40.60
Extended Rom File - CD32 Extended Rom rev. 40.60
Flash RAM File - save.nvr (Will be created automatically)
CPU - 68020+FPU (JIT slider at least half way)
Display - 800x600 centered.
Chipset - AGA, Fast Copper
Sound - 100% Accurate

onedevotee75:

"Okay, das ist ganz einfach.
In den Archiven sind ja die isos oder bins oder cue files
Dann, besorgst du dir Daemon Tools von http://www.daemon-tools.cc.
Damit kannst du ein virtuelles CD Laufwerk aufm PC erstellen.
Wenn du es hast, installierst du es und startest Daemon Tools.
In der Taskleiste erscheint ein neues Icon.
Dort mit der rechten Maustaste klicken, dann auf "Virtual CD/DVD-ROM" -> Set number of Devices und die Anzahl der Laufwerke festlegen.
Für WinUAE reicht eins. Dann dauerts nen Moment bis das Laufwerk eingerichtet ist.
Das erscheint dann auch unter Windows als Laufwerk.
Nun klickst du mit der linken Maustaste auf das Icon in der Taskleiste und gehst auf "Device 0:[...] no media".
Jetzt kannst du ein Image von nem CD32 Game einlegen.
Dann startest du WinUAE, erstellst dir ne CD32 Konfig (siehe oben), gehst dann ins Menü "Festplatte", dort auf "Verzeichnis hinzufügen".
Im neuen Menü gibst du als Laufwerksbezeichnung "CD0" (ohne "" natürlich) ein, als Bezeichnung irgendwas, und als Pfad gibst das virtuelle CD-Laufwerk an, welches du mit Daemon Tools erstellt hast.
Startest du nun den EMU sollte das Game nun starten "

(C)2005 by onedevotee75 & HOL2001
Nach oben
RetroMan
Board-Angestellter


Anmeldedatum: 26.10.2004
Beiträge: 5995

BeitragVerfasst am: Mo, 02.10.2006 23:59    Titel: Antworten mit Zitat

Da Toni Wilen hier mitliest, bat er mich zu dem oben geposteten Guide folgendes anzumerken :

Wenn man ein PC CD Laufwerk als Harddisk einbindet, wird KEIN CD32 emuliert, sondern ein A1200/A4000 mit einer Read-Only HD .... das ganze ist dann leider inkompatibel zu vielen CD32 Spielen mit Musik Tracks auf der CD !

Auch einige CD32 Games mit einem "Custom Loader" verweigern ihren Dienst, z.B. James Pond 2 (habs gerade getestet, geht so wie oben beschrieben wirklich nicht !) ...

Man muss in WinUAE lediglich die CD32 Schnellstart Config auswählen, die Kickroms einsetzen und den Haken bei "uaescsi.device" wegnehmen, dann hat man eine "echte" CD32 Emulation Smile
_________________
LA TIOZ SON BIENVENIDO !!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    German Amiga Community Foren-Übersicht -> Amiga Wiki Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de