German Amiga Community Foren-Übersicht German Amiga Community
The new home for all Amiga Users out there !
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   Chat 

Batch Datei

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    German Amiga Community Foren-Übersicht -> Amiga Programmierung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
unfug12
Gast





BeitragVerfasst am: Fr, 13.03.2020 21:30    Titel: Batch Datei Antworten mit Zitat

Hallo....
bin neu hier ...
und wollte mich kurz vorstellen ...
Meine Name hier ist Unfug ... bin 48 Jahre alt ..und habe seid kurzem wieder einen Amiga 500..

jetzt zu meiner frage :
ich habe mit dieses plipbox ding gekauft und nach tagen endlich zum laufen gebracht .

habe auch smbfs zu laufen gebracht so das ich auf Windows Freigabe Ordner zugreifen kann..

Jetzt will ich aber nicht ständig

"smbfs workgroup=arbeitsgruppe service=//...ip.../share volume=share" eintippen..

mit einer Batch Datei soll es wohl möglich sein das eintippen zu umgehen..

wie erstelle ich eine Batch Datei ? und wo muss die hin das beim start der Freigabe Ordner angezeigt wird..?

update:
Batch Datei hab ich erstellt ....
händisch kann ich sie starten ..und es funktioniert ..
wie geht es automatisch ? (Autostart)

bin dankbar für jeden hinweis....
Nach oben
Dennis



Anmeldedatum: 26.10.2004
Beiträge: 14475

BeitragVerfasst am: Sa, 14.03.2020 01:30    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, willkommen im Forum. Smile

Oh, Batchfiles sind bei mir ein wenig her. Das man sie mit execute <Name der Batch> starten kann hast du ja schon rausgefunden.

Sie per Doppelklick zu starten erfordert ein paar Schritte mehr. Gib ihr ein Icon (Project) mit Iconedit, damit sie auch erscheint wenn unsichtbare Dateien ausgeblendet sind. Anschließend in den Eigenschaften vom Icon ausführbar anklicken und als Standardtool c:IconX eintragen. Das sollte es gewesen sein. Du kannst auch ein bereits vorhandenes Icon eines anderen Programms nehmen und es in <Name der Batch>.info umbenennen und an den selben Platz kopieren wie die Batchdatei.

Falls der Befehl bei jedem Systemstart automatisch ausgeführt werden soll reicht es unter s: eine Datei User-Startup zu erstellen und die Zeile da einzutragen. Dann führt der Amiga die Anmeldung des Netzlaufwerkes bei jedem Start automatisch aus.
_________________
Jeff. Ich heiße Jeff.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
unfug12
Gast





BeitragVerfasst am: Sa, 14.03.2020 08:58    Titel: Antworten mit Zitat

hallo

vielen dank für die Antwort.

das werde ich heute Abend ausprobieren.
Nach oben
gunatm
Board-Angestellter


Anmeldedatum: 26.10.2004
Beiträge: 39624
Wohnort: Bahrenfeld

BeitragVerfasst am: Fr, 20.03.2020 14:26    Titel: Antworten mit Zitat

Im Aminet gab es Lösungen, wo du nur noch die jeweilige SMB1-Handler anklicken mußtest, und die Shares dann geladen wurden. Da brauchst du keine Skripte. Bedenke das SMBv1 keine Sicherheit mehr bietet. Meistens bin ich dann mit DirOpus durch die Shares gesurft. Das gibt es schon vorgefertigt.
_________________

http://webwood.de/winuae_1/index.html winuae download
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    German Amiga Community Foren-Übersicht -> Amiga Programmierung Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de