German Amiga Community Foren-Übersicht German Amiga Community
The new home for all Amiga Users out there !
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   Chat 

Gameboy aus Gold ... oder dich nur Plastik?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    German Amiga Community Foren-Übersicht -> Laberecke
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
A500Man



Anmeldedatum: 10.11.2004
Beiträge: 266

BeitragVerfasst am: Mi, 12.08.2020 00:57    Titel: Gameboy aus Gold ... oder dich nur Plastik? Antworten mit Zitat

Moin,

ich hab` eben fast meinen Drink verschluckt .... war am guugeln und wollte mal wissen, was mich ein alter Gameboy (Ja, der Ziegelstein von Nintendo) heute noch bei eBoy koste würde ...

Die Preise sind ja abstrus ... https://www.ebay.de/itm/Nintendo-Gameboy-Classic-Schwarz-Defekt-Kaputt-Schrott-Konsole-Ersatzteile/324255189566? ... und funktionierende Exemplare kosten noch viel mehr ...

Hab` ich was verpasst oder ist die Patina an den Batteriekontakten das Wertvolle daran ... ? Surprised
_________________
CU,

A500Man
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dennis



Anmeldedatum: 26.10.2004
Beiträge: 14836

BeitragVerfasst am: Mi, 12.08.2020 06:59    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn das Display defekt ist kann man mit dem Gameboy nicht mehr viel anfangen (offensichtlich). Ersatzdisplays gibt es dafür nicht mehr zu kaufen, wenn überhaupt nur noch aus einem anderen Gameboy mit einem anderem Defekt.

Immerhin ist die Technik ansonsten unverwüstlich.Bin ziemlich zuversichtlich, das der Gameboy mit einem Ersatzdisplay wieder durchstarten wird.

https://www.ebay.de/itm/Nintendo-Gameboy-Classic-Grau-Defekt-Kaputt-Schrott-Konsole-Ersatzteile/324255199875?

Bei dem scheint das Display in Ordnung zu sein, dafür fehlt die Schutzscheibe. Die gibt es aber für ein paar Euro als Ersatzteil.

Ansonsten, ist wie beim Amiga. Sind Liebhaberstücke und dafür werden Liebhaberpreise bezahlt. Der Markt regelt den Preis.

Wenn ich "Unkundigen" erzähle was für Amigas so gezahlt wird heißt es oft nur "Für den Elektroschrott soviel?"

---

Ich hab mir vor ein paar Jahren einen "GB Boy Colour" vom Chinamann zugelegt.

https://www.ebay.de/itm/GB-Boy-Colour-Gameboy-mit-AGS101-Bildschirm/133474047105

Spielt Gameboy und Gameboy Color Spiele ab. Das D-Pad war anfangs ein wenig gewöhnungsbedürftig (weil etwas wabbelig), aber seit ich mich daran gewöhnt habe komme ich damit gut zurecht. 66 Spiele sind bereits eingebaut (vermutlich nicht lizenziert). Sind aber überwiegend japanische Sachen, mit denen der Durchschnittseuropäer eher wenig anfangen kann.
_________________
Jeff. Ich heiße Jeff.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
A500Man



Anmeldedatum: 10.11.2004
Beiträge: 266

BeitragVerfasst am: Mi, 12.08.2020 19:49    Titel: Antworten mit Zitat

Oha,

zwei schrotte Gameboys a` 25 € kaufen, Display (oder besser: Komplettes Innenleben) in den scharzen einbauen .... Display-Schutz kaufen & aufkleben und dann spielen ..... 60 € ausgegeben, um Tetris zu zocken .... Ja, das sind definitiv Liebhaberpreise

Da lobe ich mir die Zeiten, als ich mir so einen Gameboy (in grün, ohne "Heckklappe") auf dem Flohmarkt auf 4 € `runtergehandelt und dann gekauft habe .... aber das ist nun bestimmt auch schon 15/16 Jahre her. Er läuft immer noch problemlos Smile

Vielleicht sollte ich ihn jetzt für 60 € verkaufen Evil or Very Mad Das wären 100% Verzinsung pro Jahr ... ***

Aber ja, Du hast recht: Wer einen einfachen Amiga 500 mit Maus und Netzteil haben möchte, landet mittlerweile auch bei 80 - 100 € ....

Mir war das mit den Gameboys nur nicht so präsent ...
_________________
CU,

A500Man
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gunatm
Board-Angestellter


Anmeldedatum: 26.10.2004
Beiträge: 41027
Wohnort: Bahrenfeld

BeitragVerfasst am: Do, 13.08.2020 07:59    Titel: Antworten mit Zitat

Beim GameGear z.B. wirst du nur noch wenige lauffähige Geräte finden.
_________________

http://webwood.de/winuae_1/index.html winuae download
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
A500Man



Anmeldedatum: 10.11.2004
Beiträge: 266

BeitragVerfasst am: Do, 13.08.2020 11:21    Titel: Antworten mit Zitat

gunatm hat Folgendes geschrieben:
Beim GameGear z.B. wirst du nur noch wenige lauffähige Geräte finden.


Ja, davon gab es aber auch weniger und der Ton ging weg (Kondensatoren), so daß davon wohl viele im Müll gelandet sind. Und wenn man echte Liebhaberpreise der Königsklasse sehen will, muß man mal nach dem SEGA Nomand schauen ... das ist mir schon klar. Da sind Preise zwischen 250 und 300 € am Start.

Ich fand es nur echt schräg, daß so ein Gerät wie der Gameboy, welches vor 15 / 20 Jahren niemand mehr haben wollte, heute solche Preise aufgerufen werden. Vor 15 Jahren konnte man auf dem Flohmarkt an jeder Ecke die Leute um die 30 stehen sehen, die 15 Jahre vorher den Gameboy als Kind bekommen hatten. Und nun ihre "alten Spielsachen" verkauften ....

Aber gut, ich habe noch einen, der läuft auch und wird ab und zu mal genutzt Wink
_________________
CU,

A500Man
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gunatm
Board-Angestellter


Anmeldedatum: 26.10.2004
Beiträge: 41027
Wohnort: Bahrenfeld

BeitragVerfasst am: Do, 13.08.2020 17:00    Titel: Antworten mit Zitat

Vor allem wenn man die Masse der verkauften Geräte bedenkt, aber gerade im Amiga-Bereich sind Preise von 120€ Anfang 2000 für einen Amiga 4000 teilweise bei 1800€ Im Jahre 2020 angekommen. Ein 500er, der früher an jeder Straßenecke stand, geht gerne mal zwischen 100 und 120€ weg. Ein A1200 bewegt sich zwischen 180€ und 320€. Im Endeffekt geht es aber um Angebot und Nachfrage. Unter 40jährige werden sich kaum für Amigas interessieren.
_________________

http://webwood.de/winuae_1/index.html winuae download
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan



Anmeldedatum: 26.10.2004
Beiträge: 704

BeitragVerfasst am: Fr, 14.08.2020 09:42    Titel: Antworten mit Zitat

Eben, die Zielgruppe hat sich nicht geändert, ist aber älter geworden und hat (hoffentlich) mehr finanzielle Möglichkeiten als noch vor 20 Jahren.

Außerdem nimmt die Zahl der brauchbaren Geräte ja auch immer mehr ab. Das soll aber keine Entschuldigung für die teilweisen Mondpreise sein.
_________________
Dieser Satz kein Verb.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
A500Man



Anmeldedatum: 10.11.2004
Beiträge: 266

BeitragVerfasst am: Sa, 15.08.2020 14:44    Titel: Antworten mit Zitat

gunatm hat Folgendes geschrieben:
Unter 40jährige werden sich kaum für Amigas interessieren.


Ja, aber bei einem Bekannten läuft der Amiga 500 für unter 15-jährige. Ich zocke z.B. dort ab und zu "Kick Off 2" gegen seinen Sohn. Der Junge findet das klasse .... und Fortnite läuft nicht auf `nem 68000er Very Happy Ok, bald wird er auf Handy-Zocken umstellen Mad, aber Kick Off wird er auch noch mit 40 spielen, wetten? Wink
_________________
CU,

A500Man
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gunatm
Board-Angestellter


Anmeldedatum: 26.10.2004
Beiträge: 41027
Wohnort: Bahrenfeld

BeitragVerfasst am: Sa, 15.08.2020 15:24    Titel: Antworten mit Zitat

Der 15jährige hätte sich dieses Gerät nur nicht selbst gekauft, sondern hat es von Papa bekommen. Wink Vampires etc. werden von alten Männern gekauft. Unsere australische Amiga-Influenzerin ist da eine Ausnahme.
_________________

http://webwood.de/winuae_1/index.html winuae download
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kodoichi



Anmeldedatum: 30.12.2004
Beiträge: 639

BeitragVerfasst am: Do, 20.08.2020 21:11    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab noch einen Gamate und den geb ich nicht her Champion
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gunatm
Board-Angestellter


Anmeldedatum: 26.10.2004
Beiträge: 41027
Wohnort: Bahrenfeld

BeitragVerfasst am: So, 23.08.2020 15:27    Titel: Antworten mit Zitat

*** Cool. Smile
_________________

http://webwood.de/winuae_1/index.html winuae download
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    German Amiga Community Foren-Übersicht -> Laberecke Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de