German Amiga Community Foren-Übersicht German Amiga Community
The new home for all Amiga Users out there !
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   Chat 

Zwei Fragen zur BuddhaIDE

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    German Amiga Community Foren-Übersicht -> Amiga Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
dexter



Anmeldedatum: 28.10.2004
Beiträge: 10977
Wohnort: Oldenburg ____________ Ministerium für außergewöhnlichen, intergalaktischen Nonsens

BeitragVerfasst am: Di, 10.11.2020 19:22    Titel: Zwei Fragen zur BuddhaIDE Antworten mit Zitat

Heute kam mein 40-Pin IDE-zu-SD-Adapter an und er funktioniert prima mit einer 32 GB SanDisk ExtremePro an der Buddha. Die Software für die Buddha konnte ich mir auch problemlos vom DOM auf SYS: ziehen und dann in der SYS:s/user-startup via Assign als BuddhaInstall: zuweisen.

Aber zwei Fragen habe ich jetzt noch ...

1. Partitionieren geht nur mit der Buddha-Software und nicht mit der HDToolBox? Viele Optionen hat man da ja nämlich nicht. Wenn ich keine Workbench installieren will, dann erstellt er mir trotzdem eine kleine WB: und eine große Work: Partition. Ich dachte mir das eigentlich anders. Very Happy

EDIT: Ach habs: in den Tooltypes das hier beachten: https://forum.icomp.de/index.php?thread/677-buddha-and-hdtoolbox-drive-not-visible/

Gilt dann Mask und MaxTransfer wie immer auch für Partitionen an der Buddha?

2. Im Ordner "Expansion" ist eine Datei mit dem Namen "BuddhaIDE", die habe ich einfach nach SYS:Expansion kopiert. Aber ganz sicher bin ich mir nicht, ob das überhaupt muss, denn ich merke keinen Unterschied jetzt. Very Happy Wofür ist die?
_________________

[ WinUAE / BC / GOG / itch ]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dennis



Anmeldedatum: 26.10.2004
Beiträge: 14479

BeitragVerfasst am: Di, 10.11.2020 19:42    Titel: Antworten mit Zitat

Die Datei wird benötigt um den Buddha benutzen zu können, falls kein Autobootrom installiert ist. Normalerweise braucht man die nicht, in dem Fall ist natürlich auch kein Autoboot von Platten am Buddha möglich. Smile

Mask kann man meistens in Ruhe lassen, Maxtransfer hingegen sollte immer auf 0x1fe00 oder 0xfe00 gesetzt werden, das ist ein Problem mit IDE-Geräten.
_________________
Jeff. Ich heiße Jeff.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maverik



Anmeldedatum: 01.07.2005
Beiträge: 424
Wohnort: Göttingen

BeitragVerfasst am: Di, 10.11.2020 19:43    Titel: Antworten mit Zitat

Warum soll das ich gehen.
Das devices bei der HdToolbox eintragen und das war's.
_________________
mfg

Andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
dexter



Anmeldedatum: 28.10.2004
Beiträge: 10977
Wohnort: Oldenburg ____________ Ministerium für außergewöhnlichen, intergalaktischen Nonsens

BeitragVerfasst am: Mi, 11.11.2020 10:11    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank euch beiden. Smile


Noch eine andere Frage hätte ich da: Ich habe erst spät bemerkt, dass es da auch einen Installer mit Tools gibt. *** Ausgeführt und gut. Da kam unter anderem die Meldung, man solle in seiner startup-sequence irgendwo nach SetPatch folgendes einfügen:

LoadIDE file SYS:Expansion/BuddhaIDE reset

... um BuddhaSpeed verwenden zu können. Das habe ich dann gemacht, allerdings bekomme ich dann beim Booten die Meldung ...

"BuddhaIDE: object already exists"

Danach dann ein "No boards found!" und dann möchte Intuition den Workbench-Bildschirm rücksetzen, kann aber natürlich nicht, weil dann schon zu viel geladen wurde, was das verhindert. ***

Nehme ich die Zeile wieder raus, findet BuddhaSpeed kein entsprechendes Board beim booten und sagt mir: "No boards found!"

Was mache ich falsch?
_________________

[ WinUAE / BC / GOG / itch ]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    German Amiga Community Foren-Übersicht -> Amiga Hardware Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de