German Amiga Community Foren-Übersicht German Amiga Community
The new home for all Amiga Users out there !
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   Chat 

WinUAE für Anfänger
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    German Amiga Community Foren-Übersicht -> Amiga Emulation
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
HOL2001



Anmeldedatum: 26.10.2004
Beiträge: 2020
Wohnort: Neheim

BeitragVerfasst am: Fr, 29.10.2004 20:42    Titel: WinUAE für Anfänger Antworten mit Zitat

Für alle, die neu zu uns stoßen und erst wenig oder noch gar nicht mit WinUAE gearbeitet haben, hier ein paar nützliche Links, welche euch aus dem gröbsten heraus helfen sollten:

http://www.mameworld.net/easyemu/ (WinUAE auswählen)

http://www.back2roots.org/Docs/Howtos/Configs/ (WinUAE Configs)



*EDIT 27.06.2005*
Hier noch ein Link für das Handbuch von WinUAE (1.0.00)
http://www.pcguru.plus.com/uae_faq.html
(Unter 1. Emulator Programs, b)Windows, WinUAE Help File anklicken !
(Englischkenntnisse sind von Vorteil !) Very Happy



*EDIT 16.08.2005*
CD32 EMULATION:

Für die CD32 Emulation brauchst du 2 Kickstart Images (Kickstart 3.1 (CD32) rev. 40.60 und das CD32 Extended Rom rev 40.60).

Die Settings sollten sein:

RAM - 2MB Chip
Rom File - Kickstart 3.1 (CD32) rev 40.60
Extended Rom File - CD32 Extended Rom rev. 40.60
Flash RAM File - save.nvr (Will be created automatically)
CPU - 68020+FPU (JIT slider at least half way)
Display - 800x600 centered.
Chipset - AGA, Fast Copper
Sound - 100% Accurate

@onedevotee75:
Ich hoffe, ich durfte dich hier zitieren: Wink

"Okay, das ist ganz einfach.
In den Archiven sind ja die isos oder bins oder cue files
Dann, besorgst du dir Daemon Tools von http://www.daemon-tools.cc.
Damit kannst du ein virtuelles CD Laufwerk aufm PC erstellen.
Wenn du es hast, installierst du es und startest Daemon Tools.
In der Taskleiste erscheint nen neues Icon.
Dort mit der rechten Maustaste klicken, dann auf "Virtual CD/DVD-ROM" -> Set number of Devices und die Anzahl der Laufwerke festlegen.
Für WinUAE reicht eins. Dann dauerts nen Moment bis das Laufwerk eingerichtet ist.
Das erscheint dann auch unter Windows als Laufwerk.
Nun klickst du mit der linken Maustaste auf das Icon in der Taskleiste und gehst auf "Device 0:[...] no media".
Jetzt kannst du ein Image von nem CD32 Game einlegen.
Dann startest du WinUAE, erstellst dir ne CD32 Konfig (siehe oben), gehst dann ins Menü "Festplatte", dort auf "Verzeichnis hinzufügen".
Im neuen Menü gibst du als Laufwerksbezeichnung "CD0" (ohne "" natürlich) ein, als Bezeichnung irgendwas, und als Pfad gibst das virtuelle CD-Laufwerk an, welches du mit Daemon Tools erstellt hast.
Startest du nun den EMU sollte das Game nun starten Smile"

(C)2005 by onedevotee75 & HOL2001





*EDIT 15.09.2006*
Amiga Spiele mit WHDLOAD Installieren und Benutzen

Beschreibung
============
Mit WHDLoad kann man Spiele auf HD installieren die entweder nicht dafür vorgesehen waren, einen fehlerhaften HD Installer hatten oder nur unter Kick 1.3 liefen.


Installationsschritte
=====================

I. VORBEREITUNGSMASSNAHMEN

1. Auf http://www.whdload.de das aktuelle WHDLoad Package downloaden und in das Rootverzeichnis der emulierten Workbench entpacken.

2. Auf http://de5.aminet.net/util/misc/Installer-43_3.lha die Version einer aktuelleren "Installer"-Datei downloaden und in das "C"-Verzeichnis der Workbench entpacken. (Ggf. eine ältere "Installer"-Datei überschreiben.)

3. Auf http://uk.aminet.net/util/boot/skick345.lha das Programm "skick345.lha" downloaden und irgendwohin entpacken. Das darin befindliche Verzeichnis "Kickstarts" in das "DEVS"-Verzeichnis der Workbench kopieren. (Anm.: In DEVS muss es folglich einen Ordner "Kickstarts" geben!)

4. Das Kickrom v1.3 ebenfalls in "DEVS/Kickstarts" kopieren und dort auf "Kick34005.A500" umbenennen.


II. EIGENTLICHE INSTALLATION

5. WinUAE bzw. Workbench starten und in der WHDLoad-Schublade das "Install-Icon" anklicken". Bei der Meldung "Installer-Version xx.xx wird empfohlen" die Installation trotzdem fortsetzen. Allen weiteren Anweisungen folgen und die Default-Vorgaben des Installers akzeptieren.

Hat alles geklappt, ist das Tool WHDLoad erfolgreich in der Workbench installiert.


III. GAME-INSTALLS

6. Eine Schublade "WHDGames" in der Workbench anlegen.

7. Die Installationsroutinen der gewünschten Games (http://www.whdload.de/download.html) downloaden und in "WHDGames" entpacken. TIPP: Zur besseren Übersicht vorher in "WHDGames" Schubladen der jeweiligen Spiele anlegen.

7. WinUAE bzw. Workbench wieder starten. In WHDGames die gewünschte "GameXX Install" anklicken und den Installer ausführen.
Wieder den Anweisungen folgeleisten, Default-Vorgaben akzeptieren und die Game-ADFs bereithalten.
Nach erfolgreicher Installation kann das jeweilige Spiel über das Icon gestartet werden.

VOILÁ! Das war's!
Viel Spass beim Zocken!


<<<-(c)2006 Dr.Enrique->>>


Für alles weitere: Einfach fragen ! Smile

to be continued.... Wink
_________________
https://www.facebook.com/groups/575052755923230/


Zuletzt bearbeitet von HOL2001 am Fr, 15.09.2006 13:37, insgesamt 9-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Birdy
Board-Angestellter


Anmeldedatum: 26.10.2004
Beiträge: 2887
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: Fr, 29.10.2004 22:37    Titel: Antworten mit Zitat

Hab das mal auf wichtig gesetzt, damit es in der Masse der vorhandenen Threads nicht untergeht Very Happy
Für Themen wie dieses soll es in naher Zukunft eh noch eine Art Tutorial-Sammelforum geben in dem alle interessanten Tips&Tricks zusammengefasst werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
eisen



Anmeldedatum: 26.10.2004
Beiträge: 112
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: Sa, 30.10.2004 00:27    Titel: Antworten mit Zitat

Für den Teil der User die sich mit englich etwas schwer tun(mich eingeschlossen) gäbe es dann noch Birdys Parnerseite
http://www.amigaland.de/special/uae.htm (WinUae-Konfiguration)
Nicht ganz aktuell aber für den Einstieg ganz gut.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
RetroMan
Board-Angestellter


Anmeldedatum: 26.10.2004
Beiträge: 5994

BeitragVerfasst am: Sa, 30.10.2004 00:34    Titel: Antworten mit Zitat

Der beste Guide den ich je gelesen habe -> http://guide.abime.net/ Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HOL2001



Anmeldedatum: 26.10.2004
Beiträge: 2020
Wohnort: Neheim

BeitragVerfasst am: Sa, 30.10.2004 00:53    Titel: Antworten mit Zitat

RetroMan hat Folgendes geschrieben:
Der beste Guide den ich je gelesen habe -> http://guide.abime.net/ Very Happy


Genau DEN hab ich rausgelassen, weil:
Es den 1. hier schon gab
und 2. für Newebies recht unverstänlich ist.

Ein HD Install zum kennenlernen ???

@Retro: Back to the roots............... Very Happy
_________________
https://www.facebook.com/groups/575052755923230/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
RetroMan
Board-Angestellter


Anmeldedatum: 26.10.2004
Beiträge: 5994

BeitragVerfasst am: Sa, 30.10.2004 00:59    Titel: Antworten mit Zitat

Gerade DEN finde ich sehr wichtig weil dort doch SEHR einfach (wenn auch auf Englisch) alles zur HD Einrichtung der verschiedenen Workbench Versionen erklärt wird .....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HOL2001



Anmeldedatum: 26.10.2004
Beiträge: 2020
Wohnort: Neheim

BeitragVerfasst am: Sa, 30.10.2004 01:15    Titel: Antworten mit Zitat

Stimmt.. Mame stellt sich (in diesem Punkt) etwas komplizierter da..

Aber wir (GAC) Very Happy können (und wollen) auch den "Neuen" erst mal in den "BASICS" helfen, oder ?
_________________
https://www.facebook.com/groups/575052755923230/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Birdy
Board-Angestellter


Anmeldedatum: 26.10.2004
Beiträge: 2887
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: Sa, 30.10.2004 02:26    Titel: Antworten mit Zitat

Nur mal so als Zwischenfrage...

Wie wärs eigentlich wenn Leute aus der Community, die Lust zu sowas haben, selber solche Guides/Tutorials schreiben? Und das dann natürlich auf deutsch Cool
So eine Art Board-Redakteure, die immer mal wieder einen kleinen Beitrag schreiben der ein paar Tips&Tricks beinhaltet.

Wir könnten dann hier im Board noch eine Art Amiga- und UAE-FAQ aufbauen wo (möglichst) alle wichtigen Fragen geklärt werden (im Board selbst als Threads oder aber auf einer ausgelagerten Seite - www.Amiga-FAQ.de z.B. Wink)

Gibts da Interesse von ein paar Community-Membern bzw. kann sich jemand vorstellen, dass das was werden könnte?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kris
Gast





BeitragVerfasst am: Sa, 30.10.2004 10:24    Titel: Antworten mit Zitat

Das hat natürlich viel Sinn! Wäre schon dafür!
Jetzt muss ich aber mein Kaffee trinken sonst läuft garnichts. Smile
Nach oben
gunatm
Board-Angestellter


Anmeldedatum: 26.10.2004
Beiträge: 39642
Wohnort: Bahrenfeld

BeitragVerfasst am: Sa, 30.10.2004 10:40    Titel: Antworten mit Zitat

Das klingt natürlich toll, aber dann finde mal jemanden der Zeit und Lust hat ... zumal das ganze ja auch gepflegt werden müßte.
_________________

http://webwood.de/winuae_1/index.html winuae download
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Birdy
Board-Angestellter


Anmeldedatum: 26.10.2004
Beiträge: 2887
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: Sa, 30.10.2004 11:11    Titel: Antworten mit Zitat

gunatm hat Folgendes geschrieben:
Das klingt natürlich toll, aber dann finde mal jemanden der Zeit und Lust hat ... zumal das ganze ja auch gepflegt werden müßte.

Ich will ja niemanden finden, die Leute sollen sich melden Very Happy

Und die Pflege ist kein Aufwand. Das übernehm ich gerne.
Der Autor schickt den Text per Mail, der wird nochmal durchgelesen und dann in die Datenbank aufgenommen - fertig.
Da die Tutorials selbst geschrieben werden sollen und die meisten hier nicht mehr 15 sind und deshalb eh nicht so viel Zeit haben, kommen mit Sicherheit nicht 10 neue Beiträge pro Tag...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kris
Gast





BeitragVerfasst am: Sa, 30.10.2004 12:19    Titel: Antworten mit Zitat

ich werd mich erstmal AmigaSys widmen. Da gibt es noch viel zu tun. Aber in 8-10 Tagen sollte die Arbeit fertig sein! Dafür gebe ich gerne Tips und Ratschläge, aber ein geübter User kriegt das schon alleine auf die Reihe. Nichtsdetotrotz gibt es genügend Anfänger und genau für diese Leute soll unser Projekt ansprechen
Nach oben
HOL2001



Anmeldedatum: 26.10.2004
Beiträge: 2020
Wohnort: Neheim

BeitragVerfasst am: Sa, 30.10.2004 14:52    Titel: Antworten mit Zitat

Moin ! (Kopfweh hab) Very Happy
Hey, das hört sich ja alles sehr vielversprechend an, nur leider sehe ich auch das Problem in der Zeit die dafür aufgewendet werden muss... Confused

Ich sehe es ja bei mir selber. (Arbeit, Famile etc.)

Trotzdem finde ich den Vorschlag von Birdie Klasse und vielleicht könnte man ja dafür einen speziellen Mod "einstellen", welcher sich schwerpunktmäßig dieser Aufgaben widmet.
_________________
https://www.facebook.com/groups/575052755923230/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Kris
Gast





BeitragVerfasst am: Sa, 30.10.2004 14:56    Titel: Antworten mit Zitat

eine MOD Nominierung und Absimmung sollte auch bald kommen...
Nach oben
RetroMan
Board-Angestellter


Anmeldedatum: 26.10.2004
Beiträge: 5994

BeitragVerfasst am: Sa, 30.10.2004 14:58    Titel: Antworten mit Zitat

Calo Nord hat Folgendes geschrieben:
eine MOD Nominierung und Absimmung sollte auch bald kommen...

Kommt erst wenn die Arbeit an der Board Struktur abgeschlossen wurde Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    German Amiga Community Foren-Übersicht -> Amiga Emulation Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 1 von 6

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de