German Amiga Community Foren-Übersicht German Amiga Community
The new home for all Amiga Users out there !
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   Chat 

Der A500 Mini im GAC-Test

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    German Amiga Community Foren-Übersicht -> Amiga Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
gunatm
Board-Angestellter


Anmeldedatum: 26.10.2004
Beiträge: 41888
Wohnort: Bahrenfeld

BeitragVerfasst am: Mi, 21.09.2022 12:35    Titel: Der A500 Mini im GAC-Test Antworten mit Zitat

Um die wichtigste Frage vorweg zu klären – ist der A500 Mini gut? Ja. Gibt es Schwächen? Ja. Ist der Preis gerechtfertigt? Ich habe 105€ gezahlt und finde das Preis-Leistungs-Verhältnis gut. Die Preise der Raspberry Pis steigen ja auch unaufhörlich. Um den A500 Mini in Betrieb zu nehmen, wird ein externes USB-C-Netzteil mit genug/geringer Leistung benötigt, welches nicht im Lieferumfang enthalten ist. Ebenso sollte man einen USB-Stick mit mindestens 16Gb oder besser 32Gb sowie einen USB-Hub und Tastatur in Betrachtung ziehen. Der 500 selbst kommt als Miniaturausgabe des Amiga 500 einher mit einer kleinen Power-Led. Die Tastatur hat keine Funktion. Das Gehäuse wirkt erstaunlicherweise wie auch die komplette Verpackung wertig. Die optische Tank-Maus ist brauchbar und macht bestimmt auch manchem Retronutzer am PC Spaß. Wenn die Tankmaus so gut ist, wie sieht es denn mit dem Joystick aus? Welcher Joystick? Es gibt einen Nachbau des CD32-Joypads für die Spiele. Ist das Joypad schlecht? Nein. Ist es gut? Nein. Gerade bei diagonalem Hüpfen bin ich wahnsinnig geworden. Turrican oder Rick Dangerous (beide Spiele nicht im Originalumfang enthalten) machen mich wahnsinnig, weil mir die Übung fehlt. Ansonsten ist es auch beim Einsatz externer WHDLoad-Spiele vom USB-Stick ein wichtiges Medium, um jene Spiele überhaupt zu starten. Wie sieht es mit dem Einsatz eines Competition Pro USB Joysticks aus? Wenn man die Firmware des A500 Mini aktualisiert hat (V1.1), lassen sich die vorinstallierten Spiele gut spielen. Mit der Originalfirmware und bei externen WHDLoad-Spielen haut zumeist das Tasten-Mapping nicht hin. Was heißt das? In jedem Spiel muss der Joystick einzeln konfiguriert werden. Ist das ein Manko des A500 Mini? Ich weiß nicht. Wer mehr will, muss sich halt auch hier mit dem installierten Emulator beschäftigen. Wer sich nicht beschäftigt, verpasst sowieso das Beste. Es gibt eine ganze Community, die sich mit dem Befüllen von USB Sticks befasst, die vom A500 Mini gespielt bzw. als Software genutzt werden kann. Natürlich ist das nicht unbedingt legal, weshalb ich das hier auch nicht bewerten werde. Wie ist das Bild? Es funktioniert sogar auf einem 65 Zoll Fernseher sehr gut.

Wie ist die Anzahl der vorinstallierten Spiele? Mau ... natürlich sind ein paar Klassiker dabei, aber das alleine reicht nicht aus um Spaß zu haben. Für wen ist der A500 Mini? Für Retronerds und Amiga-Spieler, die wissen was sie erwartet und in Nostalgie schwelgen wollen. Otto-Normal-Verbraucher sollte die Finger davon lassen. Die Anzahl und Qualität der vorinstallierten Spiele ist es nicht (mehr) wert. Für mich ist es mit meinen individuellen WHDLoad-Spielen und Workbench-Installationen ein geiles Stück Technik. Smile

Ach ja ... bei mir zickt der A500 Mini mit meinem HDMI-Umschalter sowie dem Einsatz einer externen Soundbar. Das werde ich weiter beobachten.

Bezugsquelle: https://www.amazon.de/Retro-Games-200744-TheA500-Mini/dp/B09BW8N7JZ/ref=sr_1_omk_2?keywords=amiga+500+mini&qid=1663742623&sprefix=amig%2Caps%2C140&sr=8-2
_________________

http://webwood.de/winuae_1/index.html winuae download
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    German Amiga Community Foren-Übersicht -> Amiga Hardware Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de